About

Hamm Njamm Njamm - der Foodblog für den kleinen Foodsnob

Als unser Sohn mit 14 Monaten in die Küche gesprintet ist und darauf bestanden hat vom Veau Marengo kosten zu dürfen, waren wir begeistert. Als er nach der Kostprobe ein zufriedenes "Hamm Njamm Njamm" von sich gegeben hat, waren wir überglücklich. Unser Würmchen ist ein kleiner Genussmensch! Das war der Startschuss für unseren Foodblog Hamm Njamm Njamm - Der Foodblog für den kleinen Foodsnob. Seit mittlerweile 2 Jahren bloggen wir alles, was wir unserem Kleinen kochen. Und nachdem er mittlerweile 3 ist - also quasi erwachsen - kocht er auch schon fleißig mit. Bei uns gibt es schnelle, einfache und familientaugliche Rezepte ohne viel Blabla. Unsere Kochleidenschaft umfasst alle Länder und alle Zutaten. Bei uns wird nichts und niemand diskriminiert. Ob Innereien, Fleisch, Fisch oder Getreide - wir kochen mit allem. Uns sind Qualität, Frische und Regionalität wichtig. Wir lieben es für und mit unserem kleinen Foodsnob zu kochen und wollen unsere Leidenschaft mit euch teilen.

 

TEAM

Wir, das sind Nikki, Peter und unser Sohn Nino. Eine klassische Kleinfamilie, die auf gutes Essen steht. Unsere Kochleidenschaft umfasst alle Länder und alle Zutaten. Wir haben Kochkurse in Wien, auf Bali und Lombok besucht und durften Italiener in einer Trattoria im Veneto einkochen. Auch Abstecher in die Molekularküche wurden unternommen. 

Inspiration holen wir uns bei unseren Eltern, Großeltern und bei den großen Meistern wie Paul Bocuse, Heston Blumenthal, Anthony Bourdain, Jamie Oliver, Juan Amador und noch vielen anderen.

Danke für unzählige, wunderbare Geschmacksmomente!

 

  • Kürbisspätzle

    Kürbisspätzle

    ZUTATEN 300g Mehl, 150g Hokaidokürbis, 3 Eier, 75ml Milch, Salz, Butter Kurzerklärung des Rezeptes REZEPT Kürbis schälen, entkernen und fein Read More
  • Flammkuchen mit roten Rüben

    Flammkuchen mit roten Rüben

    ZUTATEN 175g Mehl, 100g Topfen (10% Fett), 100g Feta, 100g gewürfelter Speck, 100g Sauerrahm, 50g Crème fraîche, 1 rote, gekochte Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Orangen-Kürbis-Gelee

    ZUTATEN 700g Gelierzucker 1:1, 500g Kürbisschalen, 200ml frischer Orangensaft, 1 Pckg. Zitronensäure Auch die Schale eines Kürbis kann verarbeitet werden und das Ergebnis schmeckt köstlich! REZEPT Die Kürbisschalen in daumengroße Read More
  • Kürbisketchup

    ZUTATEN 350g Fruchtfleisch vom Hokaido, 300g gewürfelte Tomaten, 10g Ingwer, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 5 EL Weißweinessig, 4 EL brauner Zucker, 1/2 TL Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Olivenöl Auch unser Ketchup Read More
  • Kürbisblätter

    ZUTATEN 500g Kürbisfruchtfleisch, 250g Mehl, 150g Zucker, 100g geschmolzene Butter, 75g gemahlene Mandeln, 2 Eier, 1 Pckg. Vanillezucker, 1/2 Pckg. Backpulver, 1 Prise Salz, Butter und Mehl für die Formen, Read More
  • Lachscreme

    ZUTATEN 200g geräucherten Lachs, 2 Schalotten, 30g Crème fraîche, 125ml Schlagobers, Salz, Pfeffer Am Wochenende gönnen wir uns immer ein großes Frühstück mit allem drum und dran und dazu zählt Read More
  • Brokkolilaibchen

    ZUTATEN 400g Brokkoli, 400g speckige Erdäpfel, 2 Frühlingszwiebel, 2 Eier, 4 EL Mehl, 2 EL Kapern, Salz, Pfeffer, Rapsöl Kurzerklärung des Rezeptes REZEPT Brokkoli in Röschen zerteilen. In einem Topf Read More
  • 1
  • 2
  • 3